Medienmanagement und Kommunikation | Englisch | Kontrast++ | A++ |

Studieninfos - Medienmanagement & Kommunikation

Ziel des Studiums ist es, Studierende an die aktuellsten digitalen Marketinginstrumente und Managementtechniken heranzuführen. Dabei wird deren Nutzung kritisch reflektiert. Mit Augenmaß werden Medien analysiert und Ziele hinterfragt, um darauf aufbauend eigene kreative Medienkonzepte und -Produkte für die Praxis zu planen, umzusetzen und deren Erfolg zu kontrollieren.

  • Es werden individuelle Fähigkeiten und Neigungen in den Bereichen Kreativität, Methoden, Management und Marketing auf- und ausgebaut.
  • Management-Kompetenzen für Produktion und Organisation digitaler Medienprodukte werden erlernt und trainiert.
  • In einem zweiten Schwerpunkt werden bekannte elektronische betriebliche Konzepte, im Besonderen E-Commerce-, Mobil-Anwendungen und Medienstrategien analysiert mit dem Ziel, eigene Ideen ableiten und in die Praxis übertragen zu können.
  • Wirtschaftliche Zusammenhänge digitaler Medieneinsätze werden nach wirtschaftlichen und gestalterischen Anforderungen der Medienbranche hergestellt und vertieft.
  • In Medienprojekten werden in einer fundiert praxisnahen und zugleich wissenschaftsbezogenen Studium digitalbasierte Kommunikations- und Informationssysteme konzipiert, umgesetzt und kontrolliert.

Studieninhalte

Die Module des Grundstudiums sind identisch mit den ersten drei Semestern des Studienganges Digitale Medien. Sie sind inhaltlich jedoch weniger technisch und stärker medienwirtschaftlich ausgerichtet. Das Hauptstudium ist durch die vertiefenden Profilfächer gekennzeichnet, in denen aktuelle Trends und Anforderungen an das betriebliche Marketing aufgegriffen wurden und Kompetenzen in Konzeption und Umsetzung von Web 2.0-, Mobil- und Social Media Marketing-Kampagnen vermittelt werden.

Dabei wird der theoretisch-praktische Lerntransfer durch Unternehmensprojekte aus den Partnerunternehmen, Business-Cases, praktische Projektübungen und betriebswirtschaftlich angelegte Medienprojekte gefordert und gefördert.

Anforderungsprofil

Das Studium richtet sich vor allem an Studieninteressierte, die in der Verlagsbranche, in Medienagenturen, der Marktforschung oder in der Medien-Beratungsbranche eine praxisorientierte Hochschulausbildung anstreben. Sie können vor allem im Management von Projekten und Abteilungen zukunftsorientiertes und medienwirtschaftliches Know-How einbringen. Sie arbeiten maßgeblich mit an strategischen Fragestellungen von Unternehmen und beherrschen zugleich umfassendes Handwerkszeug für die Medienbranche.

Partnerunternehmen

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Digitale Medien/ Medienmanagement & Kommunikation finden branchenübergreifend vielseitige Arbeitsfelder in klein- und mittelständischen sowie großen Medienunternehmen, vor allem in Marketingabteilungen größerer Unternehmen, PR-Abteilungen, Marktforschungsinstitute, Messe- und Eventbereichen, Kampagneneinsätze wie Verkaufsförderung oder Sponsoring in Industrie- und Konsumgüterunternehmen, TV-Sender und Radiosender, Zeitungs-, Zeitschriften-, Buch- und Musikverlage, Multimediahäuser und Filmproduktionsfirmen. Auch die IT-Branche (Entwicklung und Beratung), vor allem die Web-Softwareentwicklung und beratende (Werbe-)Agenturen sind für Studieninteressierte und Absolventen relevante Arbeitgeber.

Abschluss

Das Studium endet nach erfolgreichem Abschluss von 6 Semestern mit dem Titel Bachelor of Arts. Alle Studiengänge der DHBW Mannheim sind mit 210 ECTS Punkten durch die ZEvA akkreditiert und als Intensivstudiengang anerkannt.

Perspektive

  • Marketing: Zielgruppenanalysen, Wirtschaftlichkeitsanalysen, Konzeptionen, Einsatz bekannter und neuerer Marketing-Instrumente
  • Web 2.0- und Enterprise 2.0- Projekte
  • Mitarbeit am Aufbau neuer digitaler Geschäftseinheiten in Unternehmen
  • Einführung von digitalen Informations- und Wissensmanagement-Tools (Wikis, Intranets, Extranets u. ä.)
  • Entwicklung innovativer und digitaler Geschäftskonzepte für Verlage (E-Commerce-Konzeption, Betreuung und –Support)
  • Datenerhebungen für Marktforschungs-Aktivitäten in zahlreichen Bereichen
  • Planung, Konzeption und Herstellung online-basierter Medienprodukte
  • Online-Marketing (SEO, Affiliate etc.)
  • Konzeption und Gestaltung von innovativen webbasierten Marketing-Kampagnen (Banner, Social-Marketing, Viral-Marketing u. a)
  • IT- und Web-Beratung in Agenturen und Unternehmensberatungen
  • Einführung und Entwicklung digitaler Workflow-Management-Systeme für Marketing und Vetrieb (eCRM, Data-Warehouse-Betreuung u. a.)
  • Projektmanagement und Projektcontrolling
>

DIGITALE MEDIEN
MEDIENMANAGEMENT
& KOMMUNIKATION

Ansprechpartner

Prof. Dr. Gerald Lembke
Studiengangsleiter
Tel.: (0621) 4105-1304
Fax: (0621) 4105-1245
gerald.lembke(at)dhbw-mannheim.de
Sprechzeit: Di 13 - 14h

MM Sekretariat
Gaby Hofmann (C 264)
Tel.: (0621) 4105-1152
Fax: (0621) 4105-1245
gaby.hofmann(at)dhbw-mannheim.de